Wie geht... Weihnachtsdeko vor der Haustür?

Sie lieben Weihnachtsdeko? Dann dürfte Ihnen unsere Idee gefallen. Denn auch aus schlichten Accessoires kann ganz schnell ein weihnachtlicher Hingucker werden.

Dazu aus ein oder mehreren ggf. vorhandenen Gefäßen die herbstlichen Pflanzen entfernen, evtl. die Gefäße z.B. mit Steinen beschweren. Für ein flottes Winterkleid können Sie zusätzlich farbige oder bedruckte Jute-Filze um die Töpfe wickeln.

  • Zuerst einen Dekokranz aus Naturmaterialien auf das Gefäß legen –
    das wirkt behaglich & gemütlich.
  • Für weihnachtliches Grün sorgt ein kleinerer, künstlicher Tannenkranz,
    gerne aber auch frisch gebunden.
  • Und als "Krönung" eine Weihnachtskugel (am besten aus Kunststoff -
    gibt's in vielen verschiedenen Farben) platzieren.
  • Zum Schluss, für stimmungsvollen Lichterzauber, eine für den Außenbereich
    geeignete Lichterkette um den Kranz wickeln.

Jetzt nur noch Lieblings-Dekoplatz auswählen – fertig!