GEMÜSE AUF BEINEN

Hochbeete sind überaus praktisch und liegen wieder total im Trend.
Durch ihre Höhe sind sie sehr rückenschonend zu pflegen und sind zudem für Mäuse, Schnecken und anderes Getier nur schwer zu erreichen. Durch das Schichtsystem im Inneren, kann man sich eine zwei- bis dreimal höhere Ernte versprechen als in einem Flachbeet.

Ein Hochgarten eignet sich prima für den eigenen Gemüseanbau. Besonders gern wird hier Salat angepflanzt, da dieser für die Schnecken nahezu unerreichbar ist. Es gibt so viele unterschiedliche Sorten:  große und kleine, grüne oder rote, Frühjahr- oder Herbstsalat.  Auch als Kräuterbeet ist es geeignet.

Auch ein Zierpflanzenbeet kann „aufgestockt“  werden. Diese Form des Hochbeets ist eine tolle Lösung für kleine Gärten oder gartenlose Blumenfreunde. Es kann bequem auf Balkon und Terrasse aufgestellt werden und auch hier für eigenen Anbau von Gemüse oder eine tolle Blütenpracht sorgen.

Mittlerweise gibt es neben den klassischen Hochbeeten aus Holz auch trendige Modelle aus Kunststoff, die mit knalligen Farben zusätzliche Wow-Effekte erzielen.

Viele verschiedene Hochbeete mit kompetenter Beratung erhalten Sie in Ihrem grün erleben-Gartencenter. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!