Phlox

Das Sortiment der Flammenblumen erfährt derzeit einen großen Umbruch: Lange Zeit prägten die Züchtungen von Karl Foerster das Angebot der Staudengärtnereien. Jetzt kommen neue Züchtungslinien in den Handel.

Für besondere Furore sorgen dabei die Selektionen von Janus Verschoor mit ihren kompakten und gesunden Wuchseigenschaften. Die Farbpalette reicht von weißen und rosaroten Tönen bis hin zu kräftig blauvioletten Sorten. Auf sehr festen Stielen erreichen die Zwergphloxe nur eine Höhe von 40 bis 45 cm. Hervorzuheben ist zudem das schöne, gesunde und dunkle Laub dieser Sorten. 

Es gelten natürlich auch hier die bekannten Ansprüche für die Rabattenstauden: Gute, nahrhafte Böden und ausreichende Bodenfeuchte während der Wachstumszeit in vollsonnigen Lagen.

Hier einige Besipiele:

'Cosmopolitan'
Große rosa Einzelblüten mit feuerrotem Auge

'Dwarf White'
Engelweiße Blüten, sehr robuste Sorte

'Purple Kiss' 
Kräftig purpurviolette Blütenfarbe mit weißem Auge

'Swizzle' 
Weißrosa Blüten mit dunklem Auge

'Watermelon Punch' 
Rosa bis lachsrote Blüten mit heller Mitte

'Tequila Sunrise'
Große, orangerote Blüten mit dunklem Auge

© Stauden Ring